Sie sind hier: / Bücher
Artikeldetails

Dinge, die ich mit 21 gerne gewusst hätte

Art.Nr.: buch21-soft
Dinge, die ich mit 21 gerne gewusst hätte
"Erkenntnisse eines 31 Jährigen, der sich selbst mehr fühlen wollte" - von Elias Fischer - 1. Auflage: Dezember 2015 - Taschenbuch - 226 Seiten - Selbstverlag - ISBN: 978-3-946454-21-2

Keine Bewertungen
Sofort lieferbar.
27,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
(Gewicht: 0.5 kg)
Dinge, die ich mit 21 gerne gewusst hätte

>> Jetzt auch als eBook erhältlich

In diesem zweiten Buch widme ich meinen Fokus dem Körper und den Gefühlen. Nachdem ich im ersten Buch einen intensiven Schritt meiner geistigen Bewusstheit verarbeitet habe, kommt nun der Körper dran. Es war ein ganz natürliches Anliegen von mir, dass ich mir als Kopfmensch nun einen besseren Kontakt zu meinem Körper wünschte. Ich hatte die Absicht, mehr in meinem Körper zu sein und mich mehr zu fühlen.

Dabei bin ich auf viele hilfreiche Werkzeuge und Methoden gestoßen. In der Arbeit mit dem Körper führen sie zur Lösung von Blockaden und somit zu einem leichteren Körpergefühl, zu mehr Glück, Heilung und ebenso zu einer Entspannung des Geistes. Du bekommst dabei viele Übungen an die Hand, mit denen du deine Entwicklung auf körperlicher Ebene voranbringen kannst.

Ein weiterer großer Teil im Buch ist die zwischenmenschliche Kommunikation. Ich habe sie im Zusammenhang mit Partnerschaften beschrieben, aber im Prinzip finden diese Methoden auch in allen anderen Situationen mit Menschen ihren Einsatz.

Entdecke deinen Körper.
Fühle dich.
Erkenne deine Intuition.
Und gehe deinen Weg.

Leseprobe

Als PDF heruntergeladen oder ansehen:
Leseprobe des Buches "Dinge, die ich mit 21 gerne gewusst hätte"

Inhaltsverzeichnis

Mit einem Klick kannst du dir die Unterkapitel ansehen.

I Das Leben auf Erden
  1. Die Welt ist eine Illusion – Dein Spielplatz
    • Der Mensch als Bewusstseinsform
    • Die Illusion der Materie
    • Maya – Der Geist von Mutter Erde
    • Die Welt als Spielplatz
  2. Warum das Alter wirklich nichts zu sagen hat
    • Inkarnationsalter: Das Alter auf dem Ausweis
    • Körperalter: Das biologische Alter
    • Seelenalter: Die Essenz deines Bewusstseins
    • Fazit
  3. Soll ich für die Altersvorsorge sparen?
    • Bewusstsein als Vorsorge
    • Arbeiten für die Rente?
    • Potenzialentfaltung als Vorsorge
    • Fazit
  4. Was ist die Schwingungsfrequenz?
    • Einfluss auf die Kraft der Gedanken
    • Warum sollte man seine Frequenz erhöhen?
    • Wie wir unsere Frequenz erhöhen
    • Schwingung der Gedanken
    • Schwingung der Menschen und Wesen
    • Schwingung der Räume und Orte
    • Schwingung des Essens
    • Schwingung der Farben und Muster
    • Schwingung der Klänge
II Selbsbewusstsein
  1. Selbsterkenntnis mit dem spirituellen Enneagramm
    • Die neun Typen der Charakterfixierungen
    • Die Aufhebung der Fixierung
  2. Die Möglichkeiten der Meditation erkunden
    • Mit dem höheren Selbst kommunizieren
    • Quelle für Ideen und kreative Lösungen
    • Im Job: Sinnvolle Tagesaufgaben ermitteln
    • Die Wirkung des zentrierten Fokus
    • Gedanken sind wie Computerprogramme
    • Abschluss meiner Meditation
  3. Deine Wahrheit ist der Weg
    • Die Angst vor der Veränderung
  4. Selbsttransformation in einer Zeit voller Ablenkung
    • Selbstverwirklichung und wann sie ansteht
    • Selbsttransformation – wozu?
    • Das Hamsterrad entschleunigen
    • Wie mache ich mein eigenes Ding?
    • Als Löwe unter Schafen
    • Das wahre Selbst erkennen
    • Das Opfer der Selbsterkenntnis
    • Resonanz: Was du brauchst, kommt zu dir
  5. Spirituelles Erwachen durch das Geschehenlassen
    • Der Zustand des Erwachtseins
    • Der Weg des Geschehenlassens
    • Übungen für das Geschehenlassen
    • Das Leben geschehen lassen
III Körperbewusstsein
  1. Wie dein Körper mit dir spricht
    • Dinge, die du nicht magst und hasst
    • Dinge, die dein Herz berühren
  2. Wie Körperblockaden entstehen
    • Wie eine Blockade im Kindesalter entsteht
    • Der Nachteil des Nicht-Fühlens
    • Wie Körperblockaden funktionieren
    • Körperblockaden und Lebensenergie
  3. Körperblockaden lösen und sich heilen
    • Die günstigste Therapie: Natur pur
    • Die Arbeit mit dem Körper
    • Selbst Hand anlegen
    • Schmelzatemübung: Lernen, mit dem Schmerz zu sein
    • Den Körper von selbst heilen lassen
    • Heilung durch Bewegung
  4. Energetische und heilende Körperübungen
    • Was es vorher zu wissen gibt
    • Leicht in die Knie gehen
    • Schütteln
    • Der Bogen
    • Hände zum Knöchel
    • Füße nach oben
    • Auf allen Vieren halten
    • Halbkugel auf dem Bauch
    • Oberschenkel waagrecht
  5. Leichtes Aufwachprogramm für Körper und Geist
    • Körper wachklopfen
    • Arme kreisen
    • Hände schütteln
    • Vorbeuge
    • Rückbeuge
    • Körper wahrnehmen
    • Körper schütteln
    • Abschließende Dehnübungen
    • Die einfachste Bioenergetik-Übung
  6. TRE: Übungen zur Lösung von inneren Spannungen
    • Fußkanten
    • Waden
    • Beine
    • Dehnen
    • Bogen
    • Wand-Sitzen
    • Liegen
  7. Wut: Der Umgang mit einem wichtigen Gefühl
    • Wie ich verlernte, wütend zu sein
    • Wie ich meine Wut wiederfand
    • Die Ursache für Wut
    • Wenn man sich selbst (unnötig) wütend macht
    • Wenn man von außen wütend gemacht wird
    • Wut ausdrücken
IV Liebe & Partnerschaft
  1. Über Partnerschaft
    • Wenn zwei halbe Kreise sich treffen
    • Wenn zwei ganze Kreise sich treffen
    • Wie finde ich nun den gewünschten Partner?
  2. Sich intensiv begegnen und Konflikte lösen
    • Partnerschaft als Therapie
    • Zusammenziehen und was dann passiert
    • Reflexion: Den Spiegel erkennen
    • Was tun, wenn Konflikte auftreten
    • Regeln für das offene Gespräch
    • Gewaltfrei kommunizieren
    • Ein Spiel zum gemeinsamen Austausch
    • Verhaltensmuster als Ursache für Leid
    • Warum dann doch der Vulkan ausbricht
    • Wie man den Vulkanausbruch vermeiden kann
    • Was hinter Gedanken steckt
  3. Wie Sex zu einem Liebesspiel wird
    • Die magische Tiefe des Geschehenlassens
    • Übung zu „göttlichem Sex“
    • Sexuell freier sein und mehr spüren
    • Länger Sex haben, ohne zu kommen
  4. Die zwei Ebenen menschlicher Anziehungskraft
    • Die Seelenebene
    • Die menschliche Ebene
    • Warum es gut ist, das zu wissen

Über den Autor

Bild des Autors vom Buch Dinge,die ich mit 18 gerne gewusst hätte

Elias Fischer betreibt seit 2011 den LebeBlog, in dem er über seine Erkenntnisse und das bewusste Leben des eigenen Lebens schreibt. Auf der Suche nach Sinn, innerer Zufriedenheit und Glückseligkeit, entlarvte sich in seiner bisherigen Welt so manches Ziel als Unglücksbringer. Seine Erkenntnisse, wie man zu seinem wahren Selbst gelangt und sein Leben mit mehr Tiefe, Hingabe und Wahrhaftigkeit lebt, möchte er nun weitergeben, u.a. mit diesem Buch!

Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.